Deutsch
KÖNNEN WIR BEHILFLICH SEIN?
040/879 691-100

CAMPINGPLÄTZE IN PORTUGAL

Sonne, Strand und Meer: Camping in Portugal
Portugal bietet den Urlaubern bezaubernde Strände, ein sonniges und warmes Klima und beeindruckende Sehenswürdigkeiten. Nehmen Sie Kontakt zu LUX-camp auf, um weitere Informationen zum Urlaub in einem komfortablen Mobilheim in Portugal zu erhalten. Lesen Sie mehr
Mitglied im
Deutschen
Reiseverband
Tolle Bewertungen &
100 Qualitätskriterien
bei Trusted Shops erfüllt
Buchung mit
Sicherungsschein &
Insolvenzversicherrung
Beliebte Reiseziele in Portugal Klicken Sie auf eine der Urlaubsregionen dieses Landes und wählen Sie Ihren Favoriten
Cascais Lissabon
Portugal ist ein kleines, aber feines Land und hat für Ihren Camping-Urlaub einiges zu bieten. Cascais ist eine Küstenstadt ganz in der Nähe der Hauptstadt Liss...
Mehr Info 1 verfügbarer Campingplatz
Camping Portugal - Campingplätze in Cascais Lissabon - Campingurlaub im Mobilheim und Zelt
TOP 4 Überblick
Herrliche Sandstrände
Nähe zu Lissabon
Sonniges Klima
Tolle Surfregion
KARTE

Warum ist Camping in Portgual so ideal?

Einen abwechslungsreichen Urlaub in Portugal erleben
Portugal bietet hervorragende Möglichkeiten, um einen traumhaften Urlaub zu erleben. Wunderschöne Strände mit feinem hellen Sand, eingerahmt von malerischen Steilküsten, machen das Bad im Meer zu einem besonderen Vergnügen. Das angenehme Klima, die herausragende Küche und die faszinierende Kultur des Landes tragen ebenfalls dazu bei, dass der Aufenthalt im Land zu einem ansprechenden Erlebnis wird. Komfortable Mobilheime sorgen dafür, dass Sie sich auch in Ihrer Unterkunft stets wohlfühlen.
Was ist das Besondere am Camping in Portugal?

  • Campingurlaub in einer bezaubernden Naturlandschaft mit traumhaften Stränden
  • angenehmes Klima – optimal für den Urlaub im Mobilheim
  • vielfältige Möglichkeiten für Aktivurlaub
  • zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten für interessante Ausflüge

Die beliebtesten Regionen zum Campen in Portugal

Algarve
Die Algarve ist ohne Zweifel die wichtigste Urlaubsregion Portugals. Jedes Jahr kommen Tausende Besucher aus aller Welt in dieses Gebiet. Dies liegt in erster Linie an den traumhaften Sandstränden, die Sie hier vorfinden. Diese sind durch feinen hellen Sand geprägt, der optimale Voraussetzungen für einen entspannenden Badeurlaub bietet. Die Strände sind an vielen Stellen von beeindruckenden Felsen eingerahmt, die durch ihre bizarren Formen die Urlauber begeistern. Darüber hinaus können Sie an der Algarve viele interessante Sehenswürdigkeiten besichtigen. Ein beliebtes Ziel ist die Stadt Silves.
Cascais
Cascais ist ein Küstenort in Portugal, der unweit der Hauptstadt Lissabon liegt. Er stellt die Hauptstadt des gleichnamigen Landkreises dar, der zu den beliebtesten Urlaubsregionen des Landes zählt. Hier gibt es sehr abwechslungsreiche Badestrände, an denen sich feiner Sand und interessante Felsformationen abwechseln. Darüber hinaus gibt es hier auch viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Zahlreiche Urlauber besichtigen die Cidadela de Cascais. Dabei handelt es sich um eine Festungsanlage aus dem 16. Jahrhundert.

Strände und Natur in Portugal

Weiter im Norden sind die Wellen oftmals deutlich höher, sodass dieses Gebiet bei Wassersportlern – insbesondere bei Surfern – sehr beliebt ist. Im Osten des Landes finden Sie auch einige Mittelgebirge vor, sodass Sie bei Ihrem Urlaub auf dem Luxus-Campingplatz in Portugal auch Wandern oder Klettern können.
Portugal weist eine sehr lange Küstenlinie auf, sodass es hier ausgesprochen viele Bademöglichkeiten gibt. An vielen Stellen erheben sich direkt hinter den Sandstränden steile Felsen, die einen sehr interessanten Anblick darstellen. Die Strände im Süden des Landes sind vergleichsweise ruhig und bieten sich hervorragend für den Familienurlaub an.

Attraktionen in Portugal

Er versinnbildlicht die Glanzzeit der Kolonialmacht Portugal. Darüber hinaus gibt es hier viele weitere historische Klöster, Burgen und Prachtbauten zu bewundern. Wenn Sie sich für den Aktivurlaub begeistern, können Sie die bergige Region im Osten des Landes besuchen. Diese bietet hervorragende Bedingungen für spannende Trekkingtouren.
Wenn Sie Ihren Campingurlaub in Portugal verbringen, stellt es stets ein lohnenswertes Ziel dar, die Hauptstadt Lissabon zu besuchen. Hier finden Sie eine große Zahl an interessanten historischen Bauwerken vor. Das Wahrzeichen der Stadt trägt den Namen Torre de Belém. Dabei handelt es sich um einen imposanten Leuchtturm aus dem 16. Jahrhundert an der Mündung des Flusses Tejo, der die ankommenden Seefahrer begrüßte.

Essen, kultur & Wetter

Wetter und Klima
Portugal zählt zu den wärmsten und trockensten Ländern Europas. Wenn Sie hier Ihren Sommerurlaub verbringen, müssen Sie daher kein schlechtes Wetter fürchten. Insbesondere die südlichen Landesteile sind sehr heiß und trocken. Der Norden ist zwar etwas niederschlagsreicher, doch gibt es auch hier nur ausgesprochen wenige Regentage. So steht Ihren Vorhaben nichts im Wege und Sie können Ihren Urlaub ganz nach Geschmack planen und verbringen.
Essen, Trinken und Kultur
Wenn Sie sich für das Luxus-Camping in Portugal entscheiden, sollten Sie die portugiesische Küche probieren. Diese ist insbesondere durch Fischgerichte in allen erdenklichen Variationen geprägt. Dazu macht sich ein schmackhafter portugiesischer Wein hervorragend. Im ganzen Land gibt es viele traditionelle Feste, die sowohl für die Einheimischen als auch für die Urlauber ein besonderes Erlebnis darstellen. Dabei können Sie regionale Spezialitäten probieren und die portugiesische Kultur hautnah erleben.

Historie

Später ließen sich die Mauren in dieser Region nieder und hinterließen einen starken arabischen Einfluss. In der frühen Neuzeit entwickelte sich Portugal zu einer der wichtigsten Seefahrernationen und konnte ein beeindruckendes Kolonialreich aufbauen. Aufgrund des großen Reichtums entstanden in dieser Zeit besonders viele prunkvolle, sehenswerte Bauwerke.
Das Gebiet des heutigen Portugals ist bereits seit Jahrtausenden besiedelt. Zunächst eroberten die Karthager diesen Landstrich, ehe er zu einer römischen Provinz wurde. Bis heute ist das kulturelle, architektonische und sprachliche Erbe der Römer deutlich bemerkbar.
Wählen Sie die Art und Anzahl der Unterkünfte
IHRE REISEDATEN
Nach oben