Deutsch
KÖNNEN WIR BEHILFLICH SEIN?
040/879 691-100

CAMPINGPLÄTZE IN DER PICARDIE

Luxus-Camping in der vielseitigen Picardie
Die Provinz Picardie im Norden von Frankreich hält alles für einen gelungenen Campingurlaub bereit. Ihr Mobilheim von LUX-camp steht wahlweise in einer geschichtlich bedeutsamen Umgebung und lädt zu Wanderungen in die Umgebung ein oder es liegt nur wenige Meter vom Meer entfernt. Egal, ob Badeurlaub, Sightseeing, Shopping oder Erholung – kommen Sie in die vielseitige Picardie und erleben Sie in einem Mobilheim von LUX-camp atemberaubenden Camping-Luxus pur. Lesen Sie mehr
Auswahl zurücksetzen
Ihre Auswahl:
0 Campingplätze
Sortieren:
Untenstehende Unterkünfte sind nicht zum gesuchten Termin verfügbar!
Vent venligst
BITTE WARTEN WIR SUCHEN GERADE VERFÜGBARE REISETERMINE FÜR SIE!
Reisedauer
Anzahl Teilnehmer
Suchen
Weitere Plätze anzeigen
Suche einschränken
EINRICHTUNGEN
ENTFERNUNG
GEEIGNET FÜR
Intet resultat

Leider wurde ein Ergebnis, das Ihre Suchkritieren entspricht, nicht gefunden. Gehen Sie deshalb bitte einen Schritt zurück, und versuchen Sie erneut.
Intet resultat

Diese Region hat leider keine Plätze die folgenden Suchkriterien treffen:



Ihre Suche hat deshalb leider keinen Treffer ergeben!
Intet resultat

SUCHKRITERIEN ZURÜCKSETZEN

Leider - kein Ergebnis
Leider - nicht möglich!
Leider - nicht möglich!
<< Zurück
 
Picardie, Frankreich
KARTE

Was ist das Faszinierende am Camping in der Picardie?

Die Provinz Picardie unterteilt sich in die drei Departements Oise, Aisne und Somme. Paris befindet sich nur etwa eine Autostunde von ihr entfernt und lockt mir berühmten Sehenswürdigkeiten. Auch die europäischen Metropolen London und Brüssel sind vergleichsweise schnell erreicht. Die Picardie liegt auf geschichtlich bedeutsamem Boden. Die Provinzhauptstadt Amiens war bereits in der Altsteinzeit besiedelt. Allerorten sind Zeugnisse aus längst vergangenen Epochen erhalten geblieben. Die Campinglätze La Bien Assise und Domaine de Drancourt sind daher ideale Ausgangspunkte für die unterschiedlichsten Unternehmungen in der Umgebung.
TOP 4 Überblick Camping Picardie:

  • abwechslungsreiches Luxus-Camping für alle Altersklassen
  • Campingurlaub im Hinterland oder in der Nähe des Meeres
  • weitläufige und familienfreundliche Campingplätze
  • große Vielfalt an Freizeitaktivitäten

Die beliebtesten Campingplätze Picardie

Domaine de Drancourt
Der Luxus-Campingplatz Domaine de Drancourt ist nur zwei Kilometer von der mittelalterlichen Stadt Saint-Valery-sur-Somme gelegen. Der weitläufige Platz wurde parkähnlich mit viel Grün, Bäumen und Blumen angelegt. Zur Ausstattung gehören ein überdachtes und beheiztes Schwimmbad, ein Spezialitätenrestaurant, ein Shop sowie ein kleiner Imbiss.
La Bien Assise
Ihr Mobilheim auf diesem Luxus-Campingplatz steht in einem herrschaftlichen Park, dessen Mittelpunkt ein 200 Jahre altes Herrenhaus bildet. Die grüne Umgebung bietet das optimale Umfeld für Erholung und Entspannung. Auch die Atlantikküste und der Fährhafen von Calais sind nicht weit entfernt. Der Campingplatz verfügt über ein Restaurant, einen (überdachten) Poolbereich, einen Spielplatz und einen Supermarkt.

Saint-Valery-sur-Somme

wobei letztere Standort der aus dem 15. Jahrhundert stammenden Kirche St. Martin ist. Außerdem können Sie die Mauern des Schlosses Saint-Valery besichtigen.
Die kleine Stadt liegt direkt an der Mündung der Somme in den Ärmelkanal. Vom Hafen aus startete einst der Normannenherzog Wilhelm die Eroberung Englands. Die Stadtgliederung erfolgt in Unter- und Oberstadt,

Attraktionen, Strände and Natur in der Picardie

Strände und Natur in der Picardie
Die Picardie liegt direkt am rauen und recht frischen Atlantik. Das Zentrum der Gegend bildet die Stadt Abbeville. Wie Saint-Valery-sur-Somme befindet sie sich im Mündungsbereich der Somme, der weiterhin den Namen Somme-Bucht trägt. Hier sind mehrere Naturschutzgebiete ausgewiesen. Als Badeorte sind Saint-Valery-sur-Somme, Le Crotoy und Cayeux-sur-Mer sehr bekannt.
Die Attraktionen in der Picardie
Zwischen Le Crotoy und Cayeux-sur-Mer verkehrt eine Museumsbahn, die die in der Somme-Bucht gelegenen Badeorte miteinander verbindet. Das erste Teilstück der Chemin de Fer de la Baie de Somme wurde am 5. Juni 1858 eröffnet. Heute wird die Bahn ehrenamtlich betrieben. Die Waggons werden von Dampflokomotiven und historischen Dieselloks gezogen. In der Bucht selbst können herrliche Ausritte, Bootsausflüge, Radtouren, Wanderungen und Rundflüge unternommen werden.
Wählen Sie die Art und Anzahl der Unterkünfte
IHRE REISEDATEN
Nach oben
LUX-CAMP GUTSCHEIN
Melden Sie sich heute zum LUX-camp Newsletter an und
nehmen Sie an unserem attraktiven Wettbewerb teil.

Gewinnmöglichkeit ist ein €500,00 Gutschein für den nächsten Urlaub mit uns.

- Der Gewinner/in wird am 10. Oktober 2017 per Mail von uns benachrichtigt.
- Der Gutschein kann für eine bestehende Buchung auch eingelöst werden.
DANKE FÜR IHRE ANMELDUNG